Shingo Yoshida - « Switch on Paper »Auf Einladung der Gründer der Plattform Éric Mangion und Luc Clément

15.05.2020

Shingo Yoshida wurde von den Gründern der Plattform «Switch on Paper» (Éric Mangion und Luc Clément) eingeladen, ein Essay zu seiner Kunst und seiner Arbeit zu schreiben. «Switch on Paper» ist eine Online-Redaktionsplattform, deren Ziel ist, die Welt durch die Linse der zeitgenössischen Kunst zu betrachten.

Ein sehr interessantes Essay, eine unbedingte Leseempfehlung!

"I talk about during this quarantine period against the virus, I felt something I often did while alone in the Amazon, in Siberia, the Svalbard islands, Chile and other wilderness regions: an inversion in mankind’s dominant position and how our existence is much weaker and tenuous than we thought." Shingo Yoshida

*English - https://www.switchonpaper.com/…/when-i-was-young-i-wanted-…/

*Français - https://www.switchonpaper.com/enfant-je-voulais-etre-detec…/

 

<
>