09.05. — 12.06.2015


Utopia MoMo-Iro 9
Hiroshi Takeda

UTOPIA MOMO-IRO 9

Am Freitag, den 8. Mai, ab 19 Uhr eröffnet die Ausstellung „Utopia Momo-Iro 9" mit Porträts und Skulpturen von Hiroshi Takeda. Mit seinen, auf die japanischen Begriffe von „Hitogata“ und “Iegata“, Menschen- beziehungsweise Hausform anspielenden Werken reflektiert der Künstler auch eigene Kindheitserinnerungen. Ein Großteil von ihnen war im vergangenen Jahr auf dem Sapporo International Art Festival zu sehen, entlang eines 500 Meter langen Fußgängertunnels als Showroom aller teilnehmenden Künstler.

www.architektursommer.de