Neues

    • Staatliche Graphische Sammlung München erwirbt ein Werk von Rikuo Ueda
      Neues

      12.05.2022

      Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass ein weiteres Werk des Künstlers Rikuo Ueda in die renommierte Staatliche Graphische Sammlung München aufgenommen wurde. Anders als die Sonne steht Wind nicht als zentraler Protagonist im Mittelpunkt, sondern spielt in unserer Wahrnehmung der Natur eher als Nebendarsteller eine Rolle. In ... mehr lesen
      Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass ein weiteres Werk des Künstlers Rikuo Ueda in die renommierte Staatliche Graphische Sammlung München aufgenommen wurde.

      Anders als die Sonne steht Wind nicht als zentraler Protagonist im Mittelpunkt, sondern spielt in unserer Wahrnehmung der Natur eher als Nebendarsteller eine Rolle. In Uedas Werken wird er aber zum mächtigen Künstler, der die Entscheidungen trifft, während der eigentliche Künstler hinter die Bühne zurücktritt.

      Die anlässlich zum 20. Jubiläum der Galerie und zur Eröffnung der Ausstellung "Welt in der Schwebe" im Kunstmuseum Bonn (läuft bis zum 19.6.22) zusammengestellten Wind-Radierungen "Rikuo Ueda Special Editons" leben auch von diesem Kräfteverhältnis.

      Rikuo Ueda Special Editon: Wind-Radierungen 2020-2021

      Selbstverständlich können Sie sich die Werke in der Galerie ansehen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!... weniger zeigen
    • Ueda Rikuo & Taiyo Mori At Paper Positions Berlin // 28.04.-01.05. 2022
      Neues

      24.04.2022

      Liebe Freundinnen und Freunde der Galerie, dieses Jahr sind wir auf der paper positions Berlin, die vom 28. April bis 1. Mai 2022 während de GALLERY WEEKEND BERLIN stattfindet, mit Arbeiten von Rikuo Ueda und Taiyo Mori dabei. In der Deutsche Telekom Hauptstadtrepräsentanz am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte zeigen ... mehr lesen
      Liebe Freundinnen und Freunde der Galerie,

      dieses Jahr sind wir auf der paper positions Berlin, die vom 28. April bis 1. Mai 2022 während de GALLERY WEEKEND BERLIN stattfindet, mit Arbeiten von Rikuo Ueda und Taiyo Mori dabei.


      In der Deutsche Telekom Hauptstadtrepräsentanz am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte zeigen 52 internationale Galerien Arbeiten der Künstler:innen, die sich dem Thema Zeichnung und dem Medium Papier mit all seinen spezifischen Besonderheiten, seiner Fragilität und seiner enormen Vielseitigkeit widmen.

      Einer der schönsten Gründe für einen Ausflug nach Berlin in diesem Frühsommer!

        paper positions berlin
      28. April – 1. Mai 2022
      Deutsche Telekom Hauptstadtrepräsentanz
      Französische Strasse 33 a-c
      10117 Berlin
      ... weniger zeigen
    • Rikuo Ueda Special: Wind-Radierungen 2021-2022
      Neues

      16.02.2022

      Rikuo Ueda, Wind - 20 Oct 2021 8:47, Ota garden, Nandina, 21,5 x 29,5cm, Radierung auf Papier Anlässlich zum 20. Jubiläum der Gallerie und zur Eröffnung der Ausstellung "Welt in der Schwebe" im Kunstmuseum Bonn, an der Rikuo Ueda mit 15 Arbeiten teilnimmt - darunter seine allererste, in Dänemark enstandene Windzeichnung von 1997 sowie zahlreiche ... mehr lesen

      Rikuo Ueda, Wind - 20 Oct 2021 8:47, Ota garden, Nandina, 21,5 x 29,5cm, Radierung auf Papier

      Anlässlich zum 20. Jubiläum der Gallerie und zur Eröffnung der Ausstellung "Welt in der Schwebe" im Kunstmuseum Bonn, an der Rikuo Ueda mit 15 Arbeiten teilnimmt - darunter seine allererste, in Dänemark enstandene Windzeichnung von 1997 sowie zahlreiche bisher unveröffentlichte, in Hamburg entstandene Werke - haben wir Rikuo Ueda Special Editions von insgesamt 20 Arbeiten zusammengestellt: Wind-Radierungen, die der Wind auf Kupferplatten gezeichnet haben - jeweils in limitierter Auflage von 30 bzw. 10 Exemplaren – darunter auch zwei Sondereditionen zum Vorzugspreis: Nr. 10 und 15.

      Bei Interesse oder Fragen/Reservierungen kontaktieren Sie uns bitte unter:
      info@mikikosatogallery.com
      040 32901980

      Die Liste von 20 Werken als PDF downloaden Sie bitte hier:
      Rikuo Ueda Special Edition - 20 Wind-Radierungen PDF

      Wind bei der Arbeit im Atelier/Ateliergarten:




      ... weniger zeigen
    • Rikuo Ueda im Kunstmuseum Bonn
      Neues

      29.01.2022

      Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass Arbeiten von unserem Künstler Rikuo Ueda im Kunstmuseum Bonn gezeigt werden. 15 Arbeiten - darunter seine allererste, in Dänemark enstandene Windzeichnung von 1997 sowie zahlreiche, in Hamburg entstandene und bisher unveröffentlichte Werke sind zu sehen. Welt in der Schwebe Luft als künstlerisches Material 24.02.2022 – ... mehr lesen
      Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass Arbeiten von unserem Künstler Rikuo Ueda im Kunstmuseum Bonn gezeigt werden. 15 Arbeiten - darunter seine allererste, in Dänemark enstandene Windzeichnung von 1997 sowie zahlreiche, in Hamburg entstandene und bisher unveröffentlichte Werke sind zu sehen.

      Welt in der Schwebe
      Luft als künstlerisches Material

      24.02.2022 – 19.06.2022

      Kunstmuseum Bonn
      Museumsmeile, Helmut-Kohl-Allee 2, 53113 Bonn

      Website der Ausstellung Kunstmuseum Bonn


      ... weniger zeigen
    • Künstler-Katalog "Sammlung 術" Arbeiten von Akihiro Higuchi
      Neues

      05.01.2022

      Liebe Freundinnen und Freunde der Galerie, zum 20-jährigen Jubiläum der Galerie erscheint ein Künstlerkatalog "Sammlung 術" - Arbeiten von Akhiro Higuchi 2002–2021. Herausgeber: Mikiko Sato Gallery  640 Seiten, 4-fabarbiger Euroskala-Druck, Papier: LuxoArtSamt, Format: 15 x 17 cm, offene Fadenheftung ... mehr lesen

      Liebe Freundinnen und Freunde der Galerie,

      zum 20-jährigen Jubiläum der Galerie erscheint ein
      Künstlerkatalog "Sammlung 術" - Arbeiten von Akhiro Higuchi 2002–2021.

      Herausgeber: Mikiko Sato Gallery 
      640 Seiten,
      4-fabarbiger Euroskala-Druck,
      Papier: LuxoArtSamt,
      Format: 15 x 17 cm,
      offene Fadenheftung mit silbernen Faden (Japanische Bindung),
      500 fortlaufend durchnummerierte Exemplare,
      Gestaltung: design distillery/Kai Kullen 
      Text (Hajo Schiff/Wolf Jahn/Jan-Frederik Rust) und Interview (Mikiko Sato) auf Deutsch und Japanisch,
      Preis: 60 EUR
      (Alle Preise zzgl. Versand)

       
      Vorzugsausgaben:
      Nr.1 bis Nr.28 mit einer beigelegten Original-Collage (15,2 x 13,2 cm) des Künstlers:
      Preis: 450 EUR inkl. Künstlerkatalog
      Die Vorzugsausgabe mit einer gerahmten Original-Collage:
      Preis: 520 EUR inkl. Künstlerkatalog
      (Alle Preise zzgl. Versandkosten)


      Vorzugsamsgabe Nr.1 bis Nr.28 mit einer beigelegten Original-Collage (15,2 x 13,2 cm) des Künstlers.

      Erhältlich in der Galerie oder zu bestellen per Mail oder telefonisch:
      info@mikikosatogallery.com
      +49 40 32901980

      Zur Sichtung des Katalogs und der Collagen kommen Sie gerne vorbei! Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

      Der Katalog wird gefördert durch die Stiftung Kunstfonds und das Sonderförderprogramm NeustartKultur.
      ... weniger zeigen
<<
1 / 42
>>
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und ihre Erfahrungen zu verbessern.