Neues

    • Rediscovering: Ken'ichiro Taniguchi
      Neues

      11.02.2019

      Anlässlich der kommenden Einzelausstellung Ken'ichiro Taniguchi - Hecomi & City Study #40 (Eröffnung: Freitag, den 22.03.2019 ab 18 Uhr), präsentieren wir Ihnen in dieser Ausgabe von Rediscovering eine Auswahl an Arbeiten des Künstlers. Für Rückfragen stehen wir Ihnen wie immer gern per Email unter info@mikikosatogallery.com sowie per Telefon ... mehr lesen
      Anlässlich der kommenden Einzelausstellung Ken'ichiro Taniguchi - Hecomi & City Study #40 (Eröffnung: Freitag, den 22.03.2019 ab 18 Uhr), präsentieren wir Ihnen in dieser Ausgabe von Rediscovering eine Auswahl an Arbeiten des Künstlers. Für Rückfragen stehen wir Ihnen wie immer gern per Email unter info@mikikosatogallery.com sowie per Telefon unter 040 3290 1980 zur Verfügung.


      Ken'ichiro Taniguchi, Sophienstr. 34, Berlin #1, 2009-2013, Plastic, Hinges, Screws, 44 x 38 x 46 cm



      Ken'ichiro Taniguchi, Sophienstr. 34, C-Print, 243x70cm



      Ken'ichiro Taniguchi, Hafenstr. 8, Köln, Part 2, 2014, Plastic, Hinges, Screws, 23 x 17 x 15 cm



      Ken'ichiro Taniguchi, Palmaille 58, Hamburg, 2, 2016, PVC, Hinges, Screws, 3 x 10 x 6 cm



      Ken'ichiro Taniguchi, Altelerivskava street 1, Hotel Russ, 4th floor Petersburg, Russia 30, 2016, PVC, Hinges, Screws, 10 x 8 x 5 cm



      Ken'ichiro Taniguchi, Linienstr. 142, Berlin, 2013, Plastic, Hinges, Screws, 80 x 47 x 18 cm



      Ken'ichiro Taniguchi, Milk Factory Hecomi Map, Cheese cake, 2010, Acrylic paint, 100 x 140 cm



      Ken'ichiro Taniguchi, Milk Factory Hecomi Map, 2010, Melted milk, Acrylic paint, 100 x 140 cm

      ... weniger zeigen
    • Shiro Masuyama gewinnt Grand Prix  - "The 7th Sapporo Odori 500m Underground Walkway Gallery Award"
      Neues

      29.01.2019

      Shiro Masuyama hat den Grand Prix des The 7th Sapporo Odori 500m Underground Walkway Gallery Award mit seiner Arbeit Self Sufficient Life gewonnen. Gruppenausstellung The 7th Sapporo Odori 500m Underground Walkway Gallery Award 26. Januar - 27, März 2019 500m Museum (Sapporo ... mehr lesen
      Shiro Masuyama hat den Grand Prix des The 7th Sapporo Odori 500m Underground Walkway Gallery Award mit seiner Arbeit Self Sufficient Life gewonnen.

      Gruppenausstellung The 7th Sapporo Odori 500m Underground Walkway Gallery Award
      26. Januar - 27, März 2019
      500m Museum (Sapporo Odori 500m Underground Walkway Gallery)
      Odori Nishi 1-chome〜Odori Higashi 2-chome, Chuo-ku, Sapporo
      Masuyama zeigt seine Arbeit Self Sufficient Life zudem in Kyoto.

      Shiro Masuyama - Self Sufficient Life 
      15. Februar - 10. März 2019
      Kyoto-ba
      6-5 Nishinokyo, Nanseicho, Nakagyo Ward, Kyoto 604-8412, Japan
      http://kyoto-ba.jp/exhibition/shiro-masuyama-self-sufficient-life/
      ... weniger zeigen
    • RIKUO UEDA - NEUER AUSSTELLUNGSKATALOG
      Neues

      22.01.2019

      RIKUO UEDA - LETTER 2018, 60 Seiten, Softcover, Texte auf Deutsch & Japanisch, 20€ Von Mai bis Juni 2018 verwandelte Rikuo Ueda die Kunst-Station Sankt Peter Köln mithilfe einer eindrucksvollen Zeichenapparatur in einen besonderen Raum der Besinnung. Eröffnet wurde die Ausstellung damals in Kollaboration mit den Organisten Masanori Tamaki und Dominik Susteck, ... mehr lesen

      RIKUO UEDA - LETTER
      2018, 60 Seiten, Softcover, Texte auf Deutsch & Japanisch, 20€

      Von Mai bis Juni 2018 verwandelte Rikuo Ueda die Kunst-Station Sankt Peter Köln mithilfe einer eindrucksvollen Zeichenapparatur in einen besonderen Raum der Besinnung. Eröffnet wurde die Ausstellung damals in Kollaboration mit den Organisten Masanori Tamaki und Dominik Susteck, dank derer ein einmaliges Klang- und Kunsterlebnis zustande kommen konnte.

      Der jüngst erschienene Katalog Rikuo Ueda - letter vermag es - dank Kai Kullens einfühlsamen Designs, den zahlreichen Abbildungen sowie den vielseitigen Textbeiträgen von Sebastian Giesen (Hermann Reemtsma Stiftung, Hamburg), Guido Schlimbach, Dominik Susteck (Kunst-Station Sankt Peter Köln), Rikuo Ueda und Mikiko Sato - den Mikrokosmos jener Ausstellung nochmals nacherlebbar zu machen. Exemplare sind bei uns in der Galerie oder auf Anfrage portofrei per Post verfügbar.

      ... weniger zeigen
    • SHINGO YOSHIDA - VAAM VIDEOART AT MIDNIGHT FESTIVAL '18 (BERLIN)
      Neues

      06.12.2018

      Shingo Yoshida nimmt mit seiner neuesten Videoarbeit Réprouvé (2018) am diesjährigen VAAM Video Art at Midnight Festival '18 in Berlin teil. Réprouvé wird am Samstag, den 15. Dezember 2018 im Screening 4 (17:30-19:30) im BABYLON - Big Cinema Hall gezeigt. Das Fetival bietet eine einmalige Gelegenheit die Arbeit auf der ... mehr lesen

      Shingo Yoshida nimmt mit seiner neuesten Videoarbeit Réprouvé (2018) am diesjährigen VAAM Video Art at Midnight Festival '18 in Berlin teil. Réprouvé wird am Samstag, den 15. Dezember 2018 im Screening 4 (17:30-19:30) im BABYLON - Big Cinema Hall gezeigt. Das Fetival bietet eine einmalige Gelegenheit die Arbeit auf der großen Leinwand zu betrachten. Für all diejenigen, die es nicht nach Berlin schaffen oder Réprouvé gern noch einmal in Ruhe ansehen möchten, der findet sie in unserer aktuellen Gruppenausstellung small is beautiful. Nähere Informationen zum VAAM '18 unter folgendem Link: videoart-at-midnight.info

      ... weniger zeigen
<<
2 / 27
>>