Menu
Shingo Yoshida The end of day and beginning of the world (reindeer), 2015

Künstler

Shingo Yoshida シンゴ ヨシダ 

Shingo Yoshida ist in der Welt zuhause. Von Japan nach Slowenien, von Berlin nach Island, von Kuala Lumpur nach São Paulo zieht es ihn rund um den Globus. Oft begibt sich Shingo in die Natur, in unberührte Gegenden oder in von traditionellen Kulturen bewohnte Landschaften. Mit Film- und Fotokamera spürt er dort Legenden, Mythen und verborgenen Orten nach, begegnet Menschen, für deren Kulturen, Ideen und Visionen er sich begeistert. Die Suche nach dem Selbst ist bei all seinen Expeditionen von besonderer Bedeutung. 

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN

"VERSCHWINDENDE LANDSCHAFTEN - LANDSCAPES OF LOSS"
Gruppenausstellung - Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (Stresemannstraße 128-130, 10117 Berlin)
Ausstellungsdauer: 3.-5. November 2017 (Berlin), 6.-17. November (Bonn)


Informationen


CV     Artist's Website     Text: "Singo Yoshida" (Kazumi Matsushita)     Videos