Akihiro Higuchi, Mitate-Buddha, 2016, Alter Holzschrein, Puppe, Urushi-Lack, H34.3 x 29.5 x 12.5 cm.

Rediscovering - Akihiro Higuchi

12.02.2019

Arbeiten des Künstlers Akihiro Higuchi werden zwischen dem 28. Februar und 26. Mai 2019 in der Gruppenausstellung Luxus Pur - Lack aus Asien im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg zu sehen sein. Aus gegebenem Anlass präsentieren wir Ihnen in dieser Ausgabe von Rediscovering eine Auswahl an Arbeiten des Künstlers. Für Rückfragen stehen wir Ihnen wie immer gern per Email unter info@mikikosatogallery.com sowie per Telefon unter 040 3290 1980 zur Verfügung.



Akihiro Higuchi, Mitate-Buddha, 2016, Alter Holzschrein, Puppe, Urushi-Lack, H34.3 x 29.5 x 12.5 cm.



Akihiro Higuchi, Restauration-Shinshou, 2016, alte Holzskulptur, Plastik, Urushi-Lack, Gold, Silber, Farbe, H24.6 x 16.5 x 10.9 cm.



Akihiro Higuchi, Restauration-Hero, 2016, alte Holzskulptur, Epoxy, Farbe, H25.8 x 9.2 x 7.8 cm.



Akihiro Higuchi, Berg Jungfrau (Mountain Maiden), 2017, Kastanienholz (Skulptur), Eichenholz (Podest), Farbe, H13,5 x 18,7 × 6,7 cm.



Akihiro Higuchi, Berg Fitz Roy (Mountain Fritz Roy), 2017, Kastanienholz (Skulptur), Eichenholz (Podest), Farbe, H21 x 34,4 × 11 cm.



Akihiro Higuchi, Mitate-Urushi (K1318), 2018, Insektenpräparat, Urushi, Gold, Silber, H 20 x 18 cm (Rahmen).
<
>