Rikuo Ueda, Wind Drawing, 17. October 2015, Tatsuno Backyard, 7:54 rain, Tinte auf Papier

Staatliche Graphische Sammlung München erwirbt ein Werk von Rikuo Ueda

12.05.2022

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass ein Werk des Künstlers Rikuo Ueda in die renommierte Staatliche Graphische Sammlung München aufgenommen wurde.

Anders als die Sonne steht Wind nicht als zentraler Protagonist im Mittelpunkt, sondern spielt in unserer Wahrnehmung der Natur eher als Nebendarsteller eine Rolle. In Uedas Werken wird er aber zum mächtigen Künstler, der die Entscheidungen trifft, während der eigentliche Künstler hinter die Bühne zurücktritt.

Die anlässlich zum 20. Jubiläum der Galerie und zur Eröffnung der Ausstellung "Welt in der Schwebe" im Kunstmuseum Bonn (läuft bis zum 19.6.22) zusammengestellten Wind-Radierungen "Rikuo Ueda Special Editons" leben auch von diesem Kräfteverhältnis.

Rikuo Ueda Special Editon: Wind-Radierungen 2020-2021

Selbstverständlich können Sie sich die Werke in der Galerie ansehen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
<
>
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und ihre Erfahrungen zu verbessern.